6. Maja

Wunschsätze

Drückt der Hauptsatz Wunsch oder Gebot aus (wünschen, befehlen, bitten, verlangen usw.), muss im abhängigen Teilsatz die Befehlsform eingeleitet mit ke (dass) stehen.

  • Mi deziras, ke vi lernu. – Ich wünsche, dass du lernst!

Mögen

ŝati – mögen, gern haben, schätzen:

  • Mi ne ŝatas lerni. – Ich mag nicht lernen.
  • Mi ŝatas teon. – Ich mag Tee.
  • Mi ŝatas kafon, sed mi preferas (bevorzuge) teon. – Ich habe Kaffee gern, habe aber Tee lieber.

Je

Je ist ein Verhältniswort ohne bestimmte Bedeutung. Es wird dort verwendet, wo man kein anderes geeignetes Verhältnis finden kann.

  • Mi revenos je la tria (horo). – Ich komme um drei Uhr zurück.
  • Je kioma horo vi venos? – Um wie viel Uhr wirst du kommen?
  • Je via sano! – Auf deine Gesundheit!

Nachsilbe -et

Verkleinerung, Abschwächung:

  • libreto – Büchlein
  • dometo – Häuschen
  • beleta – hübsch
  • eta – winzig, klein

Nachsilbe -eg

Vergrößerung, Verstärkung:

  • belega – herrlich
  • homego – Riese
  • varmega – heiß
  • bonega – ausgezeichnet
  • ege – in hohem Maß
  • grandega – riesig

Nachsilbe -iĝ

werden, sich … machen:

  • interesi – sich interessieren
  • sani – gesund werden
  • proksimi – sich nähern
  • trankvili – sich beruhigen

Farti

  • Wie geht es Ihnen (dir)? – Kiel vi fartas?